Was wollen Sie vom Leben?

 

 

Ha, das ist wieder so eine Fangfrage!

 

Was soll ich schon wollen? Es kommt doch eh erstens anders und zweitens als man denkt, oder? So kann man es natürlich auch sehen. Besonders schön ist diese Sicht auf das Leben allerdings nicht.

 

Und es ignoriert zudem völlig die Tatsache, dass jeder von uns, die Schöpferin/der Schöpfer seiner Realität ist. Die moderne Quantenphysik kann es inzwischen beweisen, dass wir mit unseren Gedanken und Gefühlen unsere Realität selbst erschaffen und das unaufhörlich. Wir können gar nicht anders. Nicht schöpfen geht nicht!

 

Also ist es einfach schlau, sich ein paar Gedanken mehr darum zu machen, was ich mir denn da so schöpfen möchte.

 

Was erwarte ich vom Leben? Was will ich tun, sein, haben, machen, erreichen? Was ist das Wichtigste in meinem Leben? Was macht mich glücklich und zufrieden?

Was bringt mein Herz zum Singen? 

 

 

Was soll denn mal auf meinem Grabstein stehen?

 

Soll da stehen: "Sie war immer angepasst""Er hat gemacht, was man ihm sagte", "Sie gönnte sich keine Pausen", "Er wusste nicht, was er wollte"?

 

Nein, das soll da bestimmt nicht stehen. Viel besser wäre doch sowas: "Sie machte was aus ihrem Leben", "Er hat alle seine Talente entdeckt und ausgelebt", "Sie war neugierig auf jeden neuen Tag". 

 

Wenn ich für mich klar habe, dass es von mir und meinen Gedanken und Gefühlen abhängt, wie mein Leben ist, dann werde ich automatisch viel achtsamer sein mit dem, was ich sage und denke. Ich leben viel bewusster im JETZT. Dann stelle ich beizeiten, nämlich JETZT, die Weichen für mein künftiges Leben. Dafür lohnt es sich doch mal darüber nachzudenken, was will ich vom Leben?

 

Nur wenn ich weiß, was ich (vom Leben) will, kann ich Ziele erreichen. Die meisten Menschen wissen jedoch gar nicht, was sie wollen. Fragen Sie mal jemanden, was er am Wochenende unternehmen will. Meistens kommt erst mal, was er NICHT will. Das ist so, als ob Sie am Fahrkartenschalter sagen "Ich hätte gerne eine Fahrkarte irgendwohin".

 

Wo werden Sie da landen?

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0