Das Gesetz der Resonanz

Weihnachten ist vorbei...hurra!

 

Finden Sie die Überschrift seltsam? Ich finde sie sehr passend. Für mich ist Weihnachten jedes Jahr das am meisten überfrachtete Fest. Alle wollen, sollen lieb sein. Die Familien wollen sich wenigsten an diesen Tagen harmonisch zusammenfinden. Wie oft geht das schief? 

Warum geht das so oft nach hinten los? Weil auch und besonders zu Weihnachten alle alten Muster und Programme aktiviert werden. Das ist anstrengend.

 

Auch hier wirken Gesetze. Das Gesetz der Resonanz besagt, dass ich immer das bekomme, worauf ich meine Aufmerksamkeit lenke. Ich bekomme immer mehr vom Selben, unabhängig davon, ob das nun gut oder schlecht für mich ist.

Grund genug, finde ich, sich mehr mit diesem Gesetz zu beschäftigen und deshalb an dieser Stelle das kleine Filmchen dazu.

 

Jetzt werden die Weichen für das Neue Jahr gestellt. Nutzen wir doch die Tage zwischen den Jahren zum aufräumen und neu fokussieren!

 

Viel Erfolg damit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0