der 28.10.11

Viel Spekulation, pseydowissenschaftliches und scheinbar wissenschaftliches rankt sich um dieses Datum.

 

Nach dem alten Mayakalender geht eine lange Periode zuende. Was danach kommt ist noch nicht klar. Manche denken die Welt geht unter. Ich sehe es eher als eine neue Stufe unserer Entwicklung. Kein Grund zur Panik.

 

Vielleicht ist es eine gute Idee, heute mal mehr Pause zu machen, achtsam mit sich zu sein und nicht rastlos im Weltengetöse unterwegs zu sein.

 

Ein schöner Beitrag dazu steht hier:   unter BLITZLICHTER

Kommentar schreiben

Kommentare: 0