Warum Wünschen gefährlich sein kann

Wünschen kann gefährlich sein – du brauchst dazu Kompetenz!

 

Kennst du das auch? Du hast einen finanziellen Engpass und möchtest gerne schnellstens da wieder rauskommen. Du probierst es mit Wünschen. Schließlich hast du schon etwas von Bestellung beim Universum und dem Gesetz der Anziehung gehört.

Du formulierst also nach allen Regeln der Kunst deinen Wunsch nach mehr Geld.

Und wunderst dich, warum genau das Gegenteil davon eintritt – du bekommst seltsamerweise statt weniger immer noch mehr Geldprobleme - Wie das?

 

Ich habe für mich entdeckt, wie dieser Mechanismus wirklich funktioniert und kann ihn deshalb viel besser als früher steuern.


Das war nicht immer so.


Immer wenn ich früher eine Lücke gestopft hatte, tat sich ein neues Loch auf. Kam mal mehr Geld zusammen, war bestimmt eine Nachzahlung fällig oder eine Reparatur sorgte dafür, dass das Geld wieder weg war. Lange hatte ich deshalb keine Chance, meine Schulden loszuwerden. Erst als ich verstanden habe, was da eigentlich läuft, konnte sich das ändern.

 

Wenn du das Geheimnis erfahren möchtest, wie du es anstellen musst damit es auch bei dir wirklich funktioniert, abonniere meinem 7-teiligen  „Wunschletter“, den du hier kostenlos abonnieren kannst. Über 7 Wochen bekommst du 1x wöchentlich Inspiration und Anleitung um auch deine Geldsorgen loszuwerden.


Probiers aus! Klicke hier!




Kommentar schreiben

Kommentare: 0