Wofür entscheidest du dich?

Es ist deine entscheidung!


 

Veränderung ist nicht einfach und überhaupt nicht leicht.

 

Schon gar nicht, wenn man für sich selbst keine kristallklaren Vorgaben  setzt. Ich weiß, dass viele damit ein Problem haben. Ich kenne das selbst auch sehr gut. Aber rumzudümpeln mit schwammigen Vorgaben oder sogar ohne, dauert lange und ist anstrengend.

 

Viel besser ist es, so eine Art Leuchtturm oder einen Rahmen zu haben und sich daran zu orientieren. Dazu musst du dich entscheiden. Deshalb habe ich dir hier meine eigene Liste eingestellt. Was mir wichtig ist, wofür ich mich entscheide.

 

Vielleicht findest du das eine oder andere für dich darin wieder. Für mich ist diese Liste so eine Art inneres Commitment. Also ein Vertrag mit mir selbst. Vor allem, wenn es manchmal schwer wird, tut es mir gut, mich daran zu erinnern. Dann suche ich nach energetischen Schwächen in meinem eigenen System und korrigiere sie. Das hat sich als sehr effektiv herausgestellt. Auch sie sich in Sichtweise hinzu legen oder aufzuhängen ist sinnvoll.

 

Natürlich ist noch lange nicht alles so wie es in dieser Liste steht, aber die Entscheidung dafür ist getroffen und das gibt mir Power, auch da anzukommen.

 

 

Also, lass dich gerne inspirieren. Du kannst dir hier unten die Liste als pdf runterladen.

 

Wofür entscheidest du dich?



 

Ich entscheide mich jetzt dafür, dass

 

 

 

1.  ich die Kraft, den Mut und das Wissen habe, mein Leben zu verändern

 

2.  ich intuitiv weiß, was zu tun ist

 

3.    ich meine Führung hören kann und ihr vertraue

 

4.    ich davon überzeugt bin, dass Veränderungen sofort geschehen können

 

5.    ich verbunden bin und Infos für mich leicht und mit Leichtigkeit zulasse

 

6.    ich alle Zweifel, Ängste und negativen Gedanken loslasse

 

7.    ich daran denke, dass ich dann am erfolgreichsten bin, wenn ich einfach nur ich selbst bin

 

8.    ich niemals eine Rolle vortäusche, sondern authentisch bin und bleibe

 

9.    ich mich sicher fühle, selbst wenn ich draußen meine Verletzlichkeit zeige,

 

10. Geld für mich im Überfluss vorhanden ist und ich daran niemals zweifle

 

11. ich immer voller Energie und gut gelaunt bin

 

12. ich mich daran erinnere, dass es die Freude am Tun ist, die mich beflügelt

 

13. ich, je mehr Spaß ich habe, umso leichter erfolgreicher bin

 

14. ich schwungvoll durchs Leben gehe und mich nicht von außen runterziehen lasse

 

15. dass mir meine negativen Gedanken sofort auffallen und ich sie sofort transformiere

 

16. ich reichlich Lebensfreude und Leichtigkeit in mein Leben lasse

 

17. ich jeden meiner, auch die kleinen, Erfolge wahrnehme und gebührend feiere

 

18. ich einfach großartig bin, in allem, was ich tue

 

19. ich wertvoll und mehr als gut genug bin

 

20. ich weiß, dass ich ein Geschenk für diese Welt bin

 

21. ich mich immer weiter entwickle

 

22. ich andere Menschen mit diesem Geschenk weiterbringe

 

23. ich alles bekomme, was ich mir wünsche weil ich es verdiene

 

24. einfach alles möglich ist, woran ich wirklich glaube

 

25. meine Arbeit extrem kraftvoll und wertvoll für die Menschen ist

 

26. ich auf die Menschen treffe, die mich weiterbringen

 

27. ich die Menschen anziehe, die ich weiterbringen kann

 

28. ich mich auf den nächsten Entwicklungsschritt  freue

 

29. ich fröhlich und optimistisch bin, egal was passiert

 

30. meine Vision wichtig ist und dass ich mit meiner Arbeit das Leben von sehr vielen von Menschen positiv verändere

 

31. ich immer die richtigen Entscheidungen für mich treffe

 

32. ich dafür hier bin, Menschen aus ihrem Schlaf zu wecken und ihnen dabei zur Seite stehe

 

33. dass ich Frauen ihre großartige, ihnen innewohnende Kraft zeige und sie inspiriere

 

34. ich selbst mutig vorangehe und andere damit inspiriere

 

35. ich die volle Kontrolle und Verantwortung für mein Leben habe

 

36. alle Probleme, Sorgen, Krankheiten, Mangel und Zweifel ab sofort keinen Platz mehr in meinem Lebenhaben

 

37. ich meinen Ängsten mutig ins Auge sehe und sie transformiere

 

38. Ich alles transformiere, was mir bei meiner Aufgabe im Wege steht

 

39. Meine Arbeit zum höchsten Wohle aller ausgerichtet ist.

 

40. ich mir bewusst bin, dass ich hier eine wichtige Aufgabe habe

 

41. ich alles schaffen kann, was ich mir vornehme

 

42. ich meine schmerzhaften oder traurigen Erfahrungen annehmen und in Liebe loslassen kann

 

43. keine Angst mehr vor jeglicher Kritik habe

 

44. ich immer mehr mein SELBST lebe

 

45. ich meine Vision zeige und andere mitnehme auf diesem Weg

 

46.  mein Tun und mein Sein, anderen den Mut gibt, ihr Leben selbst zu gestalten

 

47. Ich mich täglich an diese Liste erinnere und mich dafür entscheide.

 

 

 

Wofür entscheidest du dich?

 

 

 


Download
Ich entscheide mich jetzt dafür-Liste.do
Adobe Acrobat Dokument 85.8 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0