· 

Intuition und Business- das geht?

Stelle Prognosen!



Intuition und Business?


 

 

Besonders, wenn du selbständig bist, musst du täglich einige wichtige Entscheidungen treffen. Hast du nicht auch manchmal so eine Sehnsucht danach, dass dir einfach mal jemand sagen könnte, was richtig und was falsch ist? Jemand, dem dein Wohl wirklich am Herzen liegt und der keine eigene Egointeressen hat? Der Jederzeit für dich ansprechbar ist und dem du vertrauen kannst.

 

Wäre schön, nicht wahr?

 

So jemanden hat jeder von uns - es ist unsere Intuition, die Stimme unseres Herzens oder auch,

 

"Das Flüstern der Seele" (Jiddu Krishnamurti), genannt.

 

Als Kinder haben wir sie noch gehört, diese leise Stimme. Wir haben z.B. intuitiv gewusst, was wir essen wollen, was wir spielen wollen. Wir haben uns keine Gedanken gemacht, ob wir erst buddeln wollen  oder Puppen spielen. Wir sind einfach unserer Intuition gefolgt. Als Erwachsenen ist das Ego meistens das, was wir hören.

 

Wir alle haben das Wirken unserer Intuition schon erlebt. Erinnere dich, wann du intuitiv wusstest, was zu tun war, ohne dass du darüber nachgedacht hättest.

 

Oder, als ein plötzlicher Gedankenblitz die Lösung brachte. Oder du plötzlich runter von der Autobahn gefahren bist und damit einem fetten Stau ausgewichen, weil dir plötzlich so war. Das nennt man "Wissen ohne Wissen" (Hellwissen) und es ist eine sehr wertvolle Gabe, die wir alle haben und mit der sich auch die Wissenschaft intensiv beschäftigt.

Du kennst vielleicht auch Beispiele von Menschen, die in gefährlichen Situationen intuitiv genau das Richtige taten ohne erst lange darüber nachzudenken. Fragt man sie später, warum sie so handelten, können sie es sich meistens selbst nicht erklären. Sie wussten es einfach!

 

Da unsere Intuition meistens nur zufällig in Erscheinung tritt, muss sie wieder regelrecht trainiert werden, wenn wir sie bewusst nutzen wollen. Wenn wir uns nicht darauf verlassen wollen, ob sie sich vielleicht meldet, sondern sie bewusst fragen wollen, wenn wir ein Problem haben, müssen wir das üben.

 

Hier eröffne ich eine Übungsreihe, die du gerne ausprobieren kannst.

 

1. Stelle Prognosen

 

Frage dich z.B. selbst?

 

  • Wer wird mich heute anrufen
  • Wieviel Briefe sind heute im Briefkasten
  • Wird das Auto vor mir jetzt abbiegen,
  • Ist die Ampel an der nächsten Kreuzung grün für mich?
  • Kommt heute der Postbote mit meiner Bestellung?
  • Wird die Bahnschranke heute offen oder runter sein.
  • Welcher Bus kommt als nächstes?
  • Wie wird das Wetter heute? usw.

 

Je öfter du das übst, desto mehr Ideen werden dir kommen und deine Intuition wird dadurch trainiert.


Wie spät ist es?


 

 

Ein wunderbares Training ist es auch, sich selbst mehrmals am Tag einfach spontan zu fragen, wie spät es ist und dem ersten Impuls zu lauschen. Wenn du merkst, dass solche Gedanken kommen wie "Eben war es 10, also jetzt muss es dann halb elf sein" bist du im Verstand.

 

Du wirst merken, dass nach anfänglichen Misserfolgen deine Trefferquote immer besser wird. Nach einiger Zeit brauchst du keine Uhr mehr 😊

 

Mehr zur Intuition kannst du in meinem Programm "Business Intuition" lernen.  Mehr Info dazu im Newsletter und im Webinar "Wie du leichter den Durchblick bekommst und immer das Richtige tust".

 


lies auch


Kommentar schreiben

Kommentare: 0