· 

Wenn deine Rechnungen nicht bezahlt werden

der Kunde zahlt einfach nicht!


 

Kennst du das?

 

Da hast du, wie immer, deine Rechnung gestellt.

 

Du hast die Rechnung nach dem Coaching gestellt, weil du das immer so machst und deine guten Kunden anstandslos zeitnah zahlen. Oder, weil du ein Programm anbietest, wo sich noch jemand in letzter Sekunde angemeldet hat und du das ausnahmsweise erlaubt hast.

Schließlich willst du vielen helfen und Geld bringt es auch.

 

Du kennst diesen Kunden auch schon länger. Also kommst du gar nicht auf den Gedanken, dass es Probleme geben könnte.

 

Gibt es aber. Es kommt kein Geld.

 

Zuerst überprüfst du wahrscheinlich, ob du überhaupt eine Rechnung abgeschickt hast. Mir passiert es auch hin und wieder, dass ich das versehentlich vergesse. In der Regel melden sich meine Klientinnen dann bald mit der Frage, wo die Rechnung bleibt.

 

Du wartest noch ein paar Tage, schließlich willst du nicht nerven. Du weißt ja, es kann es viele Gründe geben, warum das Geld nicht reinkommt. Und du gehst immer vom Besten aus. Im Zweifelsfall immer für den Angeklagten, ganz klar.

 

Aber es tut sich nichts.

 

Also rufst du an und bekommst die Zusicherung, dass jetzt aber sofort gezahlt wird. Manchmal kommen die, dir auch schon bekannten Ausreden. Wie, die Rechnung sei nicht angekommen. Das kann durchaus sein. Allerdings läuft dann inzwischen das Programm schon ein paar Tage. Da wäre es doch eigentlich logisch, dass es auffällt, dass schon geliefert wird, obwohl noch nichts bezahlt ist?

 

Da fragt man denn doch mal nach, oder? Also, ich mache das so.

 

Und dann freust du dich und denkst, nach dem Telefonat, wäre jetzt alles geklärt, aber es kommt…nichts. Langsam wirst du richtig ärgerlich.

 

 

Spätestens dann, ist es für mich  Zeit, bei mir im Innen auf die Suche zu gehen.

 

Was, an hinderlichen Glaubenssätzen, Mustern und Programmen spielt da gegen mich? Was, in meinem System, sorgt dafür, dass andere erfolgreich versuchen, mich über den Tisch zu ziehen und was, in meinem System erlaubt es Anderen das zu tun, meine Leistung einfach nicht zu bezahlen?

 

Wenn ich das herausfinde und auflöse, regelt sich das Problem meist binnen einiger Stunden von selbst und das Geld fließt wieder. Und vielleicht bin ich dann auch wieder um Einiges schlauer geworden. Und vielleicht helfen dir meine Erkenntnisse dazu  auch weiter.

 

Vertrauen ist gut, blindes Vertrauen hingegen nicht.

 

Mein Business, meine Regeln. Es ist gut, sich daran halten. Also z.B., bei mehrtägigen Programmen, wird nur noch nach Geldeingang geliefert. Kommt kein Geld, tut sich auch nichts, egal ob der Kurs schon begonnen hat. Ausreden werden nicht akzeptiert. Es gibt mehrere Möglichkeiten, ganz schnell zu überweisen. Zum Beispiel über Paypal, wo mir letztens eine Klientin eine Blitzüberweisung innerhalb von 2 Stunden zukommen ließ. Ganz sicher gibt es noch mehr Möglichkeiten, wenn man das wirklich  will.

 

Es ist ja nicht so, dass nur mir (oder vielleicht dir) in solchen Fällen, das Geld in der Kasse fehlt.

 

Kunden, die sich so verhalten, schaden sich auch selbst . Gerade, wenn es um energetisches Arbeiten geht, sollte klar sein, dass sich die volle Wirkung nicht entfaltet, wenn der energetische Ausgleich nicht stimmt.

Vom schlechten Karma mal ganz abgesehen. Ganz sicher werden solche Kunden es im eigenen Leben auf die eine oder andere Art auch wieder selbst erleben, dass etwas stockt oder fehlt. In der jetzigen Zeitqualität geht alles viel schneller, auch solche Zusammenhänge.

 

Gut fährt man immer, wenn der Geldkreislauf nicht damit unterbrochen wird, dass man seine Verbindlichkeiten einfach nicht bezahlt. Das wird gerade von vielen nicht beachtet, die sich immer über den Mangel in ihrem Leben beklagen.

 

Wenn dich das Thema anspricht, schau gerne in meine kostenlosen live  Geldwebinare rein oder vielleicht ist mein Geldprogramm „Der Sterntaler“ für dich interessant.

 

Webinare:

 

Karma fürs Business

 

Geldhahn aufdrehen!

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0