· 

Farbmagie fürs Business


Farbmagie für dein business


Foto pixabay
Foto pixabay

 

 

Vielleicht kennst du dich mit den Chakren schon aus.

 

Sie sind die Energietore in unserem Körper, durch die unsere Lebensenergie fließt. Ihre Aufgaben sind zahlreich. So sind sie für die, sie umgebenen inneren Organe, zuständig, aber auch mit den Lebensthemen, die damit jeweils zusammenhängen. Sind die Chakren in Ordnung, läuft das Leben optimal. Ist ein Chakra verschlossen oder nicht in Ordnung, spüren wir das möglicherweise mit körperlich oder auch emotionalen Problemen  und in Lebenssituationen im Außen, die anstrengend werden.

 

Hat z.B. jemand ein Problem mit dem Hals-chakra kann sich das in häufigen Halsentzündungen oder Heiserkeit äußern. Muss sich jemand dauernd räuspern, ohne krank zu sein, deutet das möglicherweise auf ein Kommunikationsproblem hin. Damit zusammen hängt oft ein seelisches Problem. Vielleicht traut man sich nicht, etwas auszusprechen oder etwas wird mit aller Macht unterdrückt, damit es nicht unversehens ausgesprochen wird, obwohl es längst dran ist.

 

Die Chakren beeinflussen unsere seelischen Aspekte und haben Anteil daran, was wir in unser Leben ziehen

 

So haben alle sieben Hauptchakren ihre zuständigen Bereiche. Selten arbeiten alle sieben optimal. Dazu haben wir alle zu viele Blockaden, Muster und Programme, die Heilung brauchen.

 


was hat das mit dem business zu tun?


 

 

Was haben nun deine Chakren mit deinem Business zu tun?

 

Dein Business gehört zu dir. Es wurde von dir erschaffen. Es ist dein energetisches Wesen und steht in engem Kontakt mit dir. Es besitzt das wie du auch, Chakren . In den Bereichen, in denen deine eigenen Chakren schwächeln, kann es gut sein, dass sich das auch in den Chakren deines Business widerspiegelt. Die Chakren werden von unten nach oben gezählt.

 

Das erste Chakra ist das Wurzelchakra. Es steht dafür, wie fest wir im Leben stehen, wie viel Zeit, Geld und Unterstützung wir haben. Es beeinflusst alle Grundlagen deiner Selbständigkeit. Arbeitet es nicht richtig haben wir, auch im Business, davon zu wenig. Das Wurzelchakra steht auch für Form und Struktur.

 

Es steht dafür wie fest es steht, wie verwurzelt es ist.

 

Wenn du Mühe damit hast, deine richtige Positionierung zu finden, dir dauern etwas Neues ausdenkst, hin und her springst, dann ist dein Business noch nicht sesshaft geworden und deshalb sehr störanfällig. Stell dir dein Business wie einen Baum vor. Ist er groß und stark mit einer ausladenden Krone,  fest und sicher verwurzelt in der Erde und trotzdem biegsam? Oder ist es mehr ein dünnes Bäumchen, das leicht vom Sturm geknickt wird?

 

Vielleicht geht es dir auch so, dass du schnell zu entmutigen bist?

 


Mehr dazu?


Wenn du dich mehr damit beschäftigen möchtest, empfehle ich dir meinen Onlinekurs „Magic colors für das Business“. Du findest ihn auf meiner Webseite HIER.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0