Zeitqualität · 27. März 2020
In dieser angestrengten Zeit ist es wichtig, sich auf all das zu besinnen, was wir zur Verfügung haben, um aus dem Coronastress rauszukommen. Viele Menschen haben jetzt Angst und fühlen sich machtlos. Auch körperlich macht sich das mit schlechtem Schlaf, Kopfschmerzen, Engegefühl bemerkbar. Erinnere dich daran, was du schon alles gelernt hast. Meditation, Meridianklopfen, EFT, Wingwave, NLP CQM, Theathealing, Theki , Matrix, was auch immer. Es gibt so viele gute Werkzeuge. Wie viele tolle...
Business · 13. März 2020
Im Frühling überkommt die meisten von uns so ein Saubermach-Aufräum- und Auffrischflash und das ist auch gut so. Die meisten Menschen beginnen jetzt, nicht nur die Wohnung sondern auch ihr Büro aufzuräumen und auszumisten. Das setzt viel Energie frei und bringt auch das Business mit frischem Wind voran.

Realitätsgestaltung · 13. März 2020
Es ist deutlich zu sehen, was im großen Welttheater aktuell über die Bühne geht. Gut ist es, wenn man es schafft, eine Zuschauerposition (observer) einzunehmen und sich nicht als unfreiwilliger Statist in diesem Spiel wiederfindet. Die Themen kommen Schlag auf Schlag und halten uns in Atem und das ist Absicht. Ich erinnere mich an mehrere Anläufe, die offenbar nicht weit genug griffen um genug Menschen zu erreichen. Da gab es den Rinderwahnsinn, die Vogelgrippe, die Schweinepest, die...
Business · 07. März 2020
Vielleicht kennst du dich mit den Chakren schon aus. Sie sind die Energietore in unserem Körper, durch die unsere Lebensenergie fließt. Ihre Aufgaben sind zahlreich. So sind sie für die, sie umgebenen inneren Organe, zuständig, aber auch mit den Lebensthemen, die damit jeweils zusammenhängen. Sind die Chakren in Ordnung, läuft das Leben optimal. Ist ein Chakra verschlossen oder nicht in Ordnung, spüren wir das möglicherweise mit körperlich oder auch emotionalen Problemen und in...

Business · 29. Februar 2020
Marketing ist eine Kunst Mit dem Marketing von Soloselbständigen ist das so eine Sache. Niemand weiß eigentlich wirklich ganz genau, wie es am besten funktioniert. Aber es gibt sehr viele Meinungen, also eigentlich Glaubenssätze darüber, wie es gehen soll und was man unbedingt tun und lassen sollte. Einer davon ist, dass man überall und möglichst dauernd sichtbar sein muss. Je mehr (öfter) du sichtbar bist, desto mehr Kunden bekommst du, heißt es. Und so passiert es leider, dass einige...
14. Februar 2020
Die Intuition ist wie… …eine Katze. Wieso gerade wie eine Katze, fragst du dich jetzt vielleicht. Ganz einfach. Genau wie eine Katze, lässt sich die Intuition nicht einfach herbei befehlen. Sie kommt und geht wie es ihr gefällt. Sie bevorzugt ein ruhiges, unaufgeregtes Umfeld und einen entspannten, erwartungsfreien Menschen. Dann kommt sie und lässt sich streicheln, die Katze. Die Intuition ist ganz ähnlich gestrickt. Auch sie kommt nicht auf Kommando und sie braucht ein entsprechendes...

Business · 14. Februar 2020
Kennst du das? Da hast du, wie immer, deine Rechnung gestellt. Du hast die Rechnung nach dem Coaching gestellt, weil du das immer so machst und deine guten Kunden anstandslos zeitnah zahlen. Oder, weil du ein Programm anbietest, wo sich noch jemand in letzter Sekunde angemeldet hat und du das ausnahmsweise erlaubt hast. Schließlich willst du vielen helfen und Geld bringt es auch. Du kennst diesen Kunden auch schon länger. Also kommst du gar nicht auf den Gedanken, dass es Probleme geben...
Business · 31. Januar 2020
Besonders, wenn du selbständig bist, musst du täglich einige wichtige Entscheidungen treffen. Hast du nicht auch manchmal so eine Sehnsucht danach, dass dir einfach jemand sagen könnte, was richtig und was falsch ist? Jemand, dem dein Wohl wirklich am Herzen liegt und der keine eigene Egointeressen hat? Der Jederzeit für dich ansprechbar ist? Wäre schön, nicht wahr? So jemanden hat jeder von uns- es ist unsere Intuition, die Stimme unseres Herzens oder auch "Das Flüstern der Seele"...

31. Januar 2020
Ich bin sicher, du kennst das. Menschen treffen sich bei Seminaren, auf Tagungen, auf Kongressen, auf Partys, lernen sich neu kennen. Man findet sich sympathisch und ist schnell beim smalltalk. Und dann kommt sie, die eine Frage: Und, was machen Sie so? Damit beginnt das Dilemma. Alle, deren Berufsbezeichnung nicht gerade Bäcker, Mauer, Zahnärztin, Friseurin oder Kinderärztin ist, haben oft ein Problem damit, anderen Menschen einfach und anschaulich verständlich zu machen, womit sie ihre...
Realitätsgestaltung · 15. Januar 2020
Findest du die Überschrift provokativ? Zugegeben, es klingt schon so. Ist es aber gar nicht. Wie oft hast du dir schon vorgenommen, dies oder das zu erledigen oder zu ändern? Und es erklärlicherweise wieder nicht geschafft? Du hast richtig motiviert begonnen. Erste Fortschritte sind zu sehen. Und dann? Schläft es langsam wieder ein, weil… Weil du gerade keine Zeit, kein Geld usw. hast Weil anderes wichtiger ist Weil du krank, enttäuscht, erschöpft, frustriert bist Weil das Leben mal...

Mehr anzeigen