GruppenFernMatrixen

nächster Termin - 25.4.18 "Gesundheit"


Was so einen Schlangennamen hat, ist ein einstündiger Abendtermin von 20-21 Uhr, den ich zusammen mit Yvonne Großkopf,  regelmässig 4 tägig mittwochs anbiete. Neugierige und Interessierte sind immer herzlich eingeladen, das GFC auszuprobieren.

 

Die Termine und Themen werden hier und im Newsletter regelmäßig veröffentlicht.

Wir fernmatrixen eine Stunde lang intensiv für eine kleine Gruppe TeilnehmerInnen (max. 10 Personen), die sich vorher dafür verbindlich angemeldet hat.

 


der clou


Als besonderes Bonbon bekommst du nach dem GFC, einen Tag darauf,  eine Email mit einem Link, wo du dir die unterstützenden Energiekarten, die für dich wichtig ware, anschauen kannst.


Wie genau funktioniert das GFC?


 

Da ich immer mit dem wertschätzenden Arbeits "Du" arbeite, spreche ich dich hier schon mal so an. Ich hoffe, das ist in Ordnung für dich, auch wenn wir uns noch nicht kennen gelernt haben. Die maximale TeilnehmerInnenzahl ist auf max.10 Personen begrenzt weil wir für jeden Einzelnen intensiv arbeiten wollen.

 

Du teilst uns per Email oder telefonisch mit, dass du teilnehmen möchtest. Wenn du dich angemeldet hast, bekommst du von mir immer  zeitnah eine Bestätigungsemail mit deiner Rechnung und der Kontoverbindung. Der Betrag ist nach Rechnungseingang, also vorher, zu überweisen.

 

Erst dann bist du verbindlich angemeldet!


Wir beginnen um 20 Uhr und arbeiten ca. 1 Stunde. Vorher, ab 19.30 rufen wir jede/n TeilnehmerIn einzeln an.

 

Du musst nichts weiter tun, als ca. ab halb acht in der Nähe des Telefons zu sein, damit ich dich kurz anrufen kann, um sicher zu sein, dass du zuhause bist und nicht noch im Auto auf der Autobahn bei Tempo 200 unterwegs :-).

 

Achtung, solltest du dich angemeldet haben  und ich rufe dich in der Zeit von 19.30 bis 20.00 Uhr nicht an, könnte etwas (technisch) schiefgelaufen sein. Dann melde dich bitte und rufe du mich an! Auch, wenn es schon nach 20 Uhr ist.


Dann legen wir (wir und du) das Telefon wieder auf, du legst dich entspannt aufs Sofa und ab 20 Uhr beginnen wir eine Stunde lang intensiv zu matrixen, für die ganze Gruppe und je 2 mal für jede teilnehmende Person einzeln.

Ideal ist es, wenn du dich wirklich hinlegen kannst. Du musst nichts machen, dich nicht konzentrieren, nur darauf achten, was du so wahrnimmst und bitte nichts anderes nebenbei machen. Dein Telefon ist dabei aufgelegt. Solltest du einschlafen, ist das auch ok. Die Arbeit wirkt trotzdem. Wir wecken dich auch wieder. ;-)


Solltest du nichts Besonderes wahrnehmen, mach dir keine Gedanken. Menschen sind unterschiedlich sensibel für ihre Wahrnehmungen. Die Intensität der Wahrnehmung sagt nichts darüber aus, was wie intensiv in dir arbeitet.
Auch, wenn du gerade selbst nicht „dran“ bist, bekommst du immer die gesamte Energie mit, weil dein System in Resonanz mit den Blockaden und Programmen der anderen TeilnehmerInnen geht, wenn du sie auch hast und die Gruppenenergie das Bearbeiten verstärkt.


achtung!


 

Es findet keinerlei Energieübertragung statt wie Manche es von anderen Arbeitsweisen kennen. Das Matrixen funktioniert ganz anders. Mehr...

Nach dem Abendtermin, also ab ca. 21.15, rufe ich wieder Jede/n einzeln an und erkundige mich, wie es erlebt wurde, wie es dir geht und sage dir, wenn uns etwas Wichtiges zu dir aufgefallen ist. Sollte es jemandem nicht gut gehen, arbeiten wir so lange weiter, bis es in Ordnung ist. Es ist uns enorm wichtig, dass es dir danach gut geht. 

Die Termine für den GFC werden immer hier und per Newsletter bekannt gegeben. Solltest du noch keinen Newsletter bekommen, aber informiert werden wollen, kontaktiere mich einfach! Praktischerweise kannst du dir auch den Newsletter bestellen. gleich hier...

Sonntagsspecials

 

In losen Abständen werden wir nun einige Special GFC anbieten, die jeweils am einem Sonntag von 10.30-12 Uhr stattfinden werden. Anruf ab 10 Uhr. Das Sonntagsspecial, das über 1,5 Std. statt 1 Std. geht, kostet 45,01 €.  

 


Bei Anmeldung, wenn du neu dabei bist, gib mir bitte gleich deine Adresse für die Rechnung und eine Telefonnummer an, unter der ich dich zum GFC erreiche. Das erspart uns das Hin-und hergemaile.

 

Achtung!

Solltest du dich angemeldet haben, aber keine Rückmeldung von mir bekommen haben, bitte rufe mich sicherheitshalber an, dann können wir klären, ob die Anmeldung durchgerutscht sein könnte oder ob es einfach keinen freien Platz mehr gibt.

 

Normalerweise beantworte ich jede Anmeldung sehr zeitnah.

Das GruppenFernMatrixen ist sehr viel preiswerter als eine Einzelarbeit, nicht so individuell, aber bewegt auf jeden Fall schon viel zum jeweils gesetzten Thema. Du kannst dich für jeden der, hier aufgeführten, Termine anmelden. Das aktuelle Thema steht immer jeweils vorher fest.


Investition



Der finanzielle Aufwand beträgt 35 € (incl. MwSt), die grundsätzlich vorher zu überweisen sind. Bei Anmeldung per Mail oder Telefon erhältst du umgehend die Rechnung mit der Bankverbindung per Email.

 

Sonder GFC zum Jahreswechsel kosten 45€.

 

Hier kommt ein fairer Deal für dich, wenn du öfter dabeisein möchtest.

 

Wenn du das Fernmatrixen schon kennst und du es öfter nutzen möchtest weil es dir spürbar etwas bringt, dann wäre es clever von dir, gleich mehrere Termine auf einmal zu buchen.

 

Dafür gibt es jetzt das Paketangebot.

 


GFC im Paket


 

10 x GFC deiner Wahl statt 350€ für günstige 300€ (incl. 19% MwSt.), die als Einmalzahlung vor Beginn zu überweisen sind.

 

Damit sparst du dir richtig Geld, hast deinen Platz schon sicher und mir spart das Büroarbeit. Du kannst die Termine einfach fortlaufend buchen, so wie sie kommen, oder du suchst dir die aus, die du brauchst. Die teilst du mir dann vorher mit.


Termine 2. Quartal 2018 als download


Download
Termine GFC 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 172.7 KB

anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Datenschutzerklärung bitte ganz unten ansehen. Deine Daten brauche ich, um dir eine ordnungsgemäße Rechnung für die Teilnahme am Gruppenfernmatrixen auszustellen. Sie werden nur für diesen Zweck erhoben und für nichts anderes verwendet.