GruppenFernMatrixen


Pause bis zum 28. August


thema:  "Liebe und Beziehungen"


 

Es sind anstrengende Zeiten.

 

Wohl jeder spürt inzwischen, dass viel grundsätzlicher Wandel vor sich geht. Nicht nur im Außen kracht und scheppert es überall. Viele stellen sich plötzlich solche Sinnfragen, wie ob die Arbeit, die man tut, wirklich noch Sinn und Freude macht und zur eigenen Entwicklung beiträgt. Oder ob es längst Zeit ist, zu neuen Ufern aufzubrechen.

 

Auch im Innen ist bei Jedem von uns viel los.

Alte Verletzungen kommen hoch, ungelöste Konflikte melden sich und besonders angenehm fühlt sich das nicht an. Viele kämpfen mit beruflichen- und/oder Beziehungsproblemen aller Art oder mit Krankheiten, die oft heftig sind.

 

Manch Eine/r ist nur noch dauererschöpft und die Lebensfreude hat sich längst ins Nirwana verkrümelt. Geld verdienen scheint sehr anstrengend und mühselig zu sein. Manche haben ihren ungeliebten Job einfach so satt. Wenn man um die Zusammenhänge weiß, warum das alles gerade so anstrengend läuft, ist es zwar nicht sofort unbedingt besser, aber leichter zu ertragen.

 

Unser Körper ist ein wunderbares Instrument, uns unsere ungelösten inneren Konflikte zu zeigen. Hören wir nicht auf seine subtilen Hinweise, fährt er immer schwerere Geschütze auf. Das sind dann ernste Krankheiten. Sie sollen uns aufrütteln. So weit sollte es nicht kommen müssen!

 

Man weiß inzwischen, dass es an uns selbst liegt, in inneren Frieden zu kommen und damit aktiv Veränderung, auch auf der Körperebene herbeizuführen.

 

Dann fühlt man sich nicht mehr so hilflos. Vielleicht bekommst du beim Gruppenfernmatrixen den einen oder anderen entscheidenden Impuls, der dir weiterhilft, auch deine Beziehungen zu "heilen". Damit sind grundsätzlich alle Beziehungen gemeint. Auch zu Freunden, Nachbarn, Kindern, Eltern, Schwiegereltern, Verwandten, Geschwistern, Ex-partnern usw.

 

Das energetische Coaching, wie ich es anwende, hilft hier auf besondere Art weiter. Probiere es mit dem Einstiegsangebot GFC (Gruppenfernmatrixen) aus!

 

Kleine Investition - große Wirkung.


aktuelle termine im kästchen rechts!


 

Was so einen Schlangennamen hat, ist ein einstündiger Abendtermin von 20-21 Uhr, den ich zusammen mit meiner Kollegin Yvonne Großkopf,  regelmäßig 14 tägig mittwochs abends anbiete. Neugierige und Interessierte sind immer herzlich eingeladen, das GFC (Gruppenfernmatrixen) auszuprobieren. Es geht dabei um eine schnelle, tiefenwirksame Methode auf die Ferne, das Matrixen, die neue, bessere  Realitäten schaffen kann.

 

Die Termine und Themen werden hier und im Newsletter regelmäßig veröffentlicht.

Wir fernmatrixen eine Stunde lang intensiv für eine kleine Gruppe TeilnehmerInnen (max. 10 Personen), die sich vorher dafür verbindlich angemeldet hat.

 


wenn "magie" wirkt


 

Dabei wird von uns für jede teilnehmende Person auf der energetischen Ebene geschaut, wo sie zum Thema steht, in welcher Situation sie sich aktuell befindet.

 

Das Thema wird mir mittels symbolischer Bilder von der geistigen Welt gezeigt. Dabei ergeben sich oft verblüffende Übereinstimmungen. So können wir dann ganz gezielt, genau daran arbeiten. Auch für die gesamte Gruppe wird die Gruppenenergie immer gematrixt. Damit erhöht sich die Schwingung für alle. Es werden für alle TeilnehmerInnen neue Impulse gesetzt und Blockaden aufgelöst.

 

Informationen, die uns manchmal während des Arbeitens für TeilnehmerInnen mitgeteilt werden, geben wir im nachfolgenden individuellen Feedback gerne weiter.

Manchmal unterstützen uns auch die kraftvollen Energiekarten von Yvonne, die als energetische Unterstützung ins System einer Person oder der ganzen Gruppe gegeben werden können.

 


der clou


 

Als besonderes Bonbon und Service bekommst du ( wenn du das wünschst) nach dem GFC, am nächsten Tag,  eine Email mit einem Link auf Yvonnes Webseite, wo du dir die unterstützenden Energiekarten, die für dich wichtig waren, anschauen kannst.

Sie sind auch käuflich zu erwerben, falls du das möchtest.


Wie genau funktioniert das GFC? Organisation und ablauf


 

Da ich immer mit dem wertschätzenden Arbeits "Du" arbeite, spreche ich dich hier schon mal so an. Ich hoffe, das ist in Ordnung für dich, auch wenn wir uns vielleicht noch nicht kennengelernt haben. Die maximale TeilnehmerInnenzahl ist auf10 Personen begrenzt weil wir für jeden Einzelnen intensiv arbeiten wollen.

 

Du teilst uns per Email oder telefonisch mit, dass du teilnehmen möchtest. Wenn du dich angemeldet hast, bekommst du von mir immer  zeitnah eine Bestätigungsemail mit deiner Rechnung und der Kontoverbindung. Der Betrag ist nach Rechnungseingang, also vor dem GFC, zu überweisen.

 

Erst dann bist du verbindlich angemeldet!


Wir beginnen um 20 Uhr und arbeiten ca. 1 Stunde. Vorher, ab 19.30 rufen wir jede/n TeilnehmerIn einzeln an. Du musst nichts weiter tun, als ca. ab halb acht in der Nähe des Telefons zu sein, damit ich dich kurz anrufen kann, um sicher zu sein, dass du zuhause bist und nicht noch im Auto auf der Autobahn bei Tempo 200 unterwegs :-).

 

Achtung!

solltest du dich angemeldet haben  und ich rufe dich in der Zeit von 19.30 bis 20.00 Uhr nicht an, könnte etwas (technisch) schiefgelaufen sein. Dann melde dich bitte und rufe du mich an!

 

Auch, wenn es schon nach 20 Uhr ist.


Dann legen wir (wir und du) das Telefon wieder auf, du legst dich entspannt aufs Sofa und ab 20 Uhr beginnen wir eine Stunde lang intensiv zu matrixen, für die ganze Gruppe und je 2 mal für jede teilnehmende Person einzeln. Ideal ist es, wenn du dich wirklich hinlegen kannst. Du musst nichts machen, dich nicht konzentrieren, nur darauf achten, was du so wahrnimmst und bitte nichts anderes nebenbei machen. Dein Telefon ist dabei aufgelegt. Solltest du einschlafen, ist das auch ok. Die Arbeit wirkt trotzdem. Wir wecken dich auch wieder. ;-)


Solltest du nichts Besonderes wahrnehmen, mach dir keine Gedanken. Menschen sind unterschiedlich sensibel für ihre Wahrnehmungen. Die Intensität der Wahrnehmung sagt nichts darüber aus, was wie intensiv in dir arbeitet.
Auch, wenn du gerade selbst nicht „dran“ bist, bekommst du immer die gesamte Energie mit, weil dein System in Resonanz mit den Blockaden und Programmen der anderen TeilnehmerInnen geht, wenn du sie auch hast und die Gruppenenergie das Bearbeiten verstärkt. Du kennst das vielleicht. Es treffen sich immer die richtigen Personen mit ähnlichen Themen.


achtung!


 

Es findet keinerlei Energieübertragung statt wie Manche es von anderen energetischen Arbeitsweisen kennen. Das Matrixen funktioniert ganz anders. Mehr...

Nach dem Abendtermin, also ab ca. 21.15, rufe ich wieder Jede/n einzeln an und erkundige mich, wie es erlebt wurde, wie es dir geht und sage dir, wenn uns etwas Wichtiges zu dir aufgefallen ist. Sollte es jemandem nicht gut gehen, arbeiten wir so lange weiter, bis es in Ordnung ist. Es ist uns enorm wichtig, dass es dir danach gut geht. 

Die Termine für den GFC werden immer hier und per Newsletter bekannt gegeben. Solltest du noch keinen Newsletter bekommen, aber informiert werden wollen, kontaktiere mich einfach! Praktischerweise kannst du dir auch den Newsletter bestellen. gleich hier... 

 


Bei Anmeldung, wenn du neu dabei bist, gib mir bitte gleich deine Adresse für die Rechnung und eine Telefonnummer an, unter der ich dich zum GFC erreiche. Das erspart uns das nervige Hin-und hergemaile.


Investition



Der finanzielle Aufwand beträgt  39 € (incl. MwSt), die grundsätzlich vorher zu überweisen sind. Bei Anmeldung per Mail oder Telefon erhältst du umgehend die Rechnung mit der Bankverbindung per Email.

 

Hier kommt noch ein fairer Deal für dich, wenn du öfter dabei sein möchtest.

Wenn du das Fernmatrixen schon kennst und du es öfter nutzen möchtest weil es dir spürbar etwas bringt, dann wäre es clever von dir, gleich mehrere Termine auf einmal zu buchen.

 

Dafür gibt es das Paketangebot.

 


GFC im 10er Paket


 

10 x GFC deiner Wahl statt 390€ für günstige 345€ (incl. 19% MwSt.), die als Einmalzahlung vor Beginn zu überweisen sind.

 

Damit sparst du dir richtig Geld, hast deinen Platz auf jeden Fall schon sicher und mir spart das Büroarbeit. Du kannst die Termine einfach fortlaufend buchen, so wie sie kommen, oder du suchst dir genau die aus, die du brauchst. Die teilst du mir dann mit.


anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Datenschutzerklärung bitte ganz unten ansehen. Deine Daten brauche ich, um dir eine ordnungsgemäße Rechnung für die Teilnahme am Gruppenfernmatrixen auszustellen. Sie werden nur für diesen Zweck erhoben und für nichts anderes verwendet.