...Veränderung kann leicht sein

Aktuelle feedbacks

 

"Liebe Barbara,

ich fühle mich so was von leicht, frei und fröhlich, das kannst du dir nicht vorstellen. Unser Coaching

 heute war so eindrücklich. Endlich durfte ich erfahren, warum Muskeltest, Bodenanker und Co bei mir immer zu solch widersprüchlichen Ergebnissen führten. Ich habe mir jahrelang den Kopf darüber zerbrochen, ich wusste, da kann was so nicht stimmen.

Das Erlebnis heute gibt mir so viel Sicherheit und Vertrauen in meine eigene Wahrnehmung zurück. Deshalb war die Übung heute, völlig unabhängig von irgendeinem Ergebnis, so enorm wichtig für mich. Das Ergebnis, die Praxis zu verlegen, erleichtert mich ungemein und macht mich so froh!

 

 Vielen Dank Barbara, ich glaube, du kannst zaubern."

 Johanna (25.6.18)


Liebe Barbara, ein tolles Jahr - für mich immer besser werdendes Jahr - geht zu Ende.... vielen Dank für deine Unterstützung! Es hat sich innerhalb kurzer Zeit so viel gedreht, dass ich mich unglaublich auf das neue Jahr freue!  (Ramona, Dez 18)


Zum Sterntalerprogramm  im Oktober 18

 

Liebe Barbara,

vielen Dank für deine Unterstützung und die Sterntalerwoche! Ich wollte für mich gerne aufschreiben wie es mir ergangen ist und das auch mit dir teilen. Ich bin sehr energielos in die Woche gestartet und nicht unbedingt hoffnungsvoll, dass sich etwas ändert und mein Verstand war skeptisch.

 

Das hat sich im Verlauf der Woche komplett gedreht! Ich bin energetisch auf einem ganz anderen Level, es geht aufwärts

und am Donnerstag kam sogar unerwartet ein Job rein, der gestern, Freitag, bestätigt wurde :)

 

Bei den Meditationen hatte ich Montag, Mittwoch und Freitag ganz besondere Erlebnisse: Beim ersten Mal als ich den Ort des Geldfeldes besucht habe, spürte ich, dass ich und die Fülle nicht die gleiche Struktur haben, meine Oberfläche war zu glatt, als dass etwas an mir hätte haften bleiben können. Beim zweiten Besuch war dieser Unterschied aufgelöst, nach einer Botschaft gefragt, bekam ich den folgenden Satz: „ Du musst dir keine Sorgen machen“. Ich habe dir ja schon geschrieben, dass das eine große Erleichterung für mich war und mich sehr gerührt hat.

 

Gestern war ich beim Besuch des Orts komplett eins mit der Fülle und der Energie des Ortes und dieses Gefühl war unbeschreiblich schön!

 

Es kam auch eine große Dankbarkeit auf für diesen Zustand und eine sehr große Dankbarkeit für dich und deine Arbeit!

Dann habe ich am am Donnerstag einen Auftrag reinbekommen, der Freitag auch schon (zu meinen Bedingungen) bestätigt wurde! :) :)

 

Ich übe mich im Wertschätzen und der Kommunikation mit dem Geld. Was mir noch nicht ganz leicht fällt ist das Ersetzen von alten Denkmustern und das Umformulieren von den alten Sätzen. Da funkt mir mein Verstand dazwischen und beim Anblick meiner Kontoauszüge und Schulden positiv zu bleiben ist noch eine echte Herausforderung, ich probiere es mit dem Birkenbihl-Grinsen :) Ich erlaube mir mehr und mehr energetisch

einen Zustand der Fülle, auch wenn die Zahlen noch alles andere als rosig sind. Ich übe es und es klappt immer mehr.

 

Es war eine tolle Woche und ich danke dir ganz herzlich! (Okt 18, M.H.)


Liebe Barbara,

Du stehst für mich als eine Frau, die sehr pragmatisch und bodenständig ist und auf sehr selbstverständliche Art und Weise die energetisch – spirituellen Ansätze mit in dieses Irdische einbindet und wirken lässt. Du stehst für mich für Struktur und handfestes Tun. D.h., wenn ich wirklich Hilfe brauche um zu wissen, wie ich die ersten oder weitere Schritte gehen soll, welche Fragen ich mir stellen und beantworten sollte etc. (z.B. zum Thema Selbständigkeit),

bist du eine Adresse erster Wahl. Und da würde ich dich auch weiter empfehlen.

Liebe Grüße nach Berlin!

Christiane (2017)


 "Liebste Barbara,

Deine Behandlung hat, wie ich dir schon mal berichtete, mehr Energie zur Folge.

Ich habe dann weiter gemacht, so dass es mir sehr gut geht. Dies hatte zur Folge dass ich beruflich einen Raketenstart hingelegt habe!

Ich bin sehr zufrieden wie es sich bei mir entwickelt hat und danke nochmals an dich. Sollte ich das Gefühl haben Hilfe zu brauchen, weiß ich ja wie ich dich erreiche. Ich lese hin und wieder deinen Blog, du bringst mich zum schmunzeln. Ich finde, dass du eine tolle Frau bist.

Liebe Grüße aus Tirol"

Monika (2017)

 


Liebe Barbara,

eine ganze Menge habe ich dir zu verdanken; deshalb will ich mir auch Zeit für eine Antwort nehmen.

Was ich sagen will, lässt sich nicht in einem Satz beantworten.

Es gibt mehrere Begriffe, die auf dich passen, wenn ich über dich nachdenke. Für mich gibt es eine Zeit, bevor ich Barbara traf und eine danach.

 

Du hast mich als erste gelehrt, dass alles miteinander verbunden ist und irgendwie zusammenhängt und dass Dinge, die schmerzen, betrachtet werden wollen. Deshalb bist du so etwas wie ein Meilenstein für mich. Diese Lebensphilosophie ist noch immer nicht ganz meine, oft tappe ich daneben, dabei lerne ich noch soviel. Deshalb bist du für mich auch eine Art Lehrer, der mich sehen lehrt.

 

Ich habe dir meine Ängste anvertraut und meine innersten Gedanken gezeigt. Deshalb bist du für mich ein enger Vertrauter, der viel von mir weiß.

Du begleitest mich (oder ich dich) schon viele Jahre. Unser Vertrauen ist über die Jahre geblieben und hat sich gefestigt.

Ich kann jederzeit auf dich zugehen und mir Hilfe holen, wenn es klemmt. Und ich kann mich dir so zeigen wie ich bin. Deshalb hast du für mich auch etwas mütterliches.Ich persönlich sehe dich vor allem in der Rolle als Mittler zwischen der „alten“ Welt und der „neuen“ Welt in mir - aber auch für andere. Sprich als Begleiter der Menschen, die wie ich lernen und hinterfragen.

 

Ich mag dich und deinen Humor, deinen Blick auf die Welt und auf die Menschen.

 Es ist schön, dass du mich begleitest. Das gibt mir ein gutes, auch ein sicheres Gefühl.

Danke dafür!

 

Schön, dass es dich gibt.

Liebe Grüße Birgit (2017)

 

Hallo liebe Barbara,

 wollte dir mal kurz mitteilen wie es mir so geht. Ich hatte aufgrund meiner Krankheit ja immer zu wenig Energie, sodass ich nicht tun konnte, was nötig war um beruflich und überhaupt die Dinge zu tun die ich wollte und musste. Du merkst sicher gerade, dass ich in der Vergangenheitsform schreibe, :-). Es geht mir mit einfach nur noch prächtig. So wie ich mich fühle, müsste sich ein junger vitaler Mensch fühlen.

 

Dein Coaching hat etwas angeschubst bei mir und ich habe sofort weiter gemacht. Jeden Tag schaffe ich mit Freude und Leichtigkeit so viel wie noch nie zuvor. Kurze Tages und Wochenziele habe ich einfach nur spielend erreicht. Ich bin sooo glücklich. Ich kann dir nur von Herzen danken für deine Hilfe. Also ich bin voll und ganz zufrieden. Empfehle dich auch gerne weiter.

 

 Liebe Grüße, M. Heuer (2017)


Zum "Wunschletter"

 

Es hat schon funktioniert :-) !

Wir sind durch die akute Arbeitslosigkeit meines Mannes seit Mitte Februar in einer finanziellen Schieflage. Zwei Wochen lang konnte ich nicht essen, nicht schlafen und nicht tief atmen. Die Gedanken kreisten nur um das Geld und die Sorgen.

 

Ich stellte mich letzte Woche also hin und bestellte mir eine Pause, um endlich wieder durchatmen zu können. Am Montag bekamen wir zwar keine Jobzusage, aber ein absolut fantastisches Angebot der Hypothekenbank, die die Rate für unser Haus auf ein unglaubliches Minimum herunterschraubte. Wir konnten im wahrsten Sinn durchatmen und ich habe in der folgenden Nacht fast 12 Stunden geschlafen und so meine Akkus wieder etwas aufgeladen.

Danke L. (2017)

-----Original-Nachricht-----

Betreff: Wunschletter 4

Datum: 2017-03-01T00:40:11+0100


Zum E-Mailkurs "Fix raus aus dem Tief!"

 

Liebe Barbara,

heute will ich einfach nur mal DANKE sagen für deine tolle Reihe "Fix raus aus dem Tief"! Habe soeben Tipp 8 erhalten und beherzigt :) Du hast so viele einfache, umsetzbare Impulse zusammengetragen! Empfehlenswert für jedermann! Danke für deine Arbeit!

Ich werde dich weiterempfehlen. Das kann, v.a. um diese Jahreszeit, jeder brauchen :)

Danke nochmal!! Herzliche Grüße nach Berlin,Doris (11/17)


Dass ich schon nach zwei Sitzungen viel mehr Klarheit bekomme, hätte ich nicht gedacht. Super, vielen Dank! Nun kann alles fließen.
Barbara E.( Stilberatung, Berlin)

Zum Webinar "Ab in die Wüste - Selbstsaboteure entmachten!"

 

Die durch und durch freundliche Art der Präsentation macht es leicht, die guten Anregungen an- und aufzunehmen. Es hat mir sehr gut gefallen!

DANKE Barbara für das klasse Webinar. Passt derzeit sehr gut, scheinen sich bei mir "tummeln" zu wollen. Nix da.... Ich konnte wichtige Tipps mitnehmen und mache ja auch das BusinessTicket bei Dir, was auf jeden Fall empfehlenswert ist!

HERZlichen Dank für die tollen Infos.
Eine gute konstruktive Möglichkeit sich der Selbstverhinderung zu stellen durch die Entdeckung der Selbstsabotageprogramme!


Zum Webinar "Den Geldhahn aufdrehen"
vielen Dank für das informative und sympathische Webinar über Geld und den nicht dienlichen Glaubssätzen. Ich kenne dich schon von deiner Energiearbeit, die mir auch schon sehr weitergeholfen hatte. Durch dieses Webinar habe ich für mich weitere Anregungen zur Umsetzung mitgenommen. Vielen lieben Dank dafür!


Zum "Wunschletter"
"Ich danke dir herzlich für alle Wunschletter! Eine super Idee und sie haben mir je länger umso mehr Freude gemacht. Schon etwas schade, dass es jetzt zu Ende ist.  Deine Newsletter lese ich auch immer und ich finde sie voll Inspiration geschrieben."

Liebe Barbara,

ich danke ganz herzlich für deinen Wunschletter 😊 .Ich habe mit den Wünschen schon sehr viel Erfolg, aber es waren schon noch einige Anregungen für mich dabei.Gewisse Dinge vergisst man mit der Zeit wieder. Mir hat der Wunschletter sehr gut gefallen. Vielen Dank!

Lg. Elisabeth


Liebe Barbara,

Super Wunschletter, ohne wenn und aber :-)) Liebe Grüße, Evi

mehr lesen...hier